Wie Sie Zitate einsetzen um eine ungewöhnliche Rede zu halten.

Wie Sie Zitate einsetzen um eine ungewöhnliche Rede zu halten

Zitate in einer Rede einzusetzen ist keine neue Technik. Sie lassen sich wunderbar als Einstieg verwenden oder am Ende als letzten Gedanken. Zitate als Möglichkeit zu nutzen eine gesamte Rede zu strukturieren ist eine andere Idee. Auf diese Weise werden Zitate nicht unbedingt eingesetzt und damit kann Ihre Rede zu etwas Ungewöhnlichem werden. In Windeseile mit Zitaten…

Warum zuhören lernen wichtig ist

Wieso zuhören lernen wichtig ist, wenn du gute Reden halten willst

Zuhören ist eine Eigenschaft die im ersten Moment nicht mit öffentlichem Reden in Verbindung gebracht wird. Es scheint das absolute Gegenteil davon zu sein und unbrauchbar, wenn ich im Reden besser werden will. Oberflächlich betrachtet ist das wohl so. Doch lassen Sie uns genauer hinsehen. Bildquelle: pixabay Was berührt uns an guten Reden? Gute Reden…

Wie konkretes Feedback Ihre Rede 1000x besser macht

Toastmasters: Wie konkretes Feedback Ihre Reden 1000 mal besser macht!

Reden halten lernt man am besten durch Reden halten. Sprich, Übung ist und bleibt die beste Variante um sich zu verbessern. Auch wenn allein vorm Spiegel ein guter Anfang ist, Feedback kann er Ihnen nicht geben. Ohne Feedback ist es schwierig sich als RednerIn signifikant zu verbessern. Sie brauchen die Rückmeldung darüber, wie Sie wirken,…

die Pause macht es

Wenn Sie ohne Pause reden, hetzen Sie Ihr Publikum durch Ihren Vortrag

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einem großen Konzertsaal. Die Stimmung ist erwartungsvoll. Alles schaut auf die Musiker*innen des Orchesters. Der Dirigent kommt auf die Bühne. Es wird applaudiert und er verneigt sich kurz. Dreht sich um, hebt den Taktstock, sieht alle Orchestermitglieder an und dann geht es los. Bildquelle: pixabay Die Musik beginnt…

Mit Quizfragen die Aufmerksamkeit Ihres Publikums halten

Mit Quizfragen die Aufmerksamkeit Ihres Publikums halten!

Bei einer Rede hat nur einer was zu tun und das ist der Redner. Das ist das normale Bild das man von einer öffentlichen Rede-Situation hat. Was bedeuten kann, dass sich das Publikum bequem zurücklehnt, denn jetzt wird es unterhalten und muss nichts machen. Bildquelle: pixabay Wenn ich nicht beteiligt bin, sinkt mein Interesse Was…

Hilfe, ich stehe im Mittelpunkt!

Hilfe, ich stehe im Mittelpunkt!

Eine Sache, die beim Präsentieren für viele Menschen schwer auszuhalten ist: Im Mittelpunkt zu stehen. Die schauen alle so komisch… Wie unter einem Mikroskop zu sein und angeschaut zu werden. Damit verbunden ist der Eindruck, man werde bewertet. Das Publikum wirkt wie eine Jury vor der man zu bestehen hat. Wer so denkt, darf sich…

Warum ich tue was ich tue

Warum ich tue, was ich tue

Markus Cerenak hat im Rahmen seiner Blogparade die Frage gestellt: Warum tust du das, was du tust?  Mein erster Gedanke auf diese Frage war, dass ich immer schon Wissen weitergeben wollte. Ich hab bereits im Kindergarten damit angefangen. Altklug, wie ich damals war 🙂 hab ich alle anderen Kinder um mich versammelt und dann darüber…